Der blog von Volcano Teide

Der Blog auf dem Sie entdecken können, was man auf Teneriffa alles unternehmen kann.

Teneriffa und der Teide in ihrem postfach

Melden Sie sich für die Benachrichtigungen unseres Blogs an und seien Sie der Erste, der Neuigkeiten über den Teide und Teneriffa erfährt sowie nützliche Inhalte, die Ihnen helfen, Ihre Ferien auf der Insel zu planen, übermittelt bekommt.

Pico del Teide Wanderung ab Montaña Blanca

Abenteurer, die neue Herausforderungen suchen sind hier am richtigen Ort!

Wir berichten Ihnen über die anstrengendste Alternative, den Teide zu besteigen: Eine Wanderung auf den Teide komplett zu Fuß. Diese Option der Wanderung auf den Pico del Teide empfehlen wir Ihnen nur, wenn Sie in der richtigen physischen Verfassung sind und Lust haben, zu laufen. Wenn nicht, gibt es weitere, einfachere Varianten den Teide zu besteigen, die wir Ihnen im Anschluss ebenfalls vorstellen.

Doch zuerst das Wichtigste: Sie wollen erfahren, wie die Wanderung auf den Teide über den Wanderweg von Montaña Blanca mit Übernachtung in der Herberge des Teide funktioniert und wir werden Ihnen alles erzählen, was Sie wissen müssen. Los geht´s!

Wichtige Referenzen auf dem Teide

Um den Artikel korrekt verstehen zu können, orientieren wir Sie zuerst ein Wenig. Diese Elemente sollten Sie im Kopf behalten:Pico del Teide Wanderung ab Montaña Blanca

  • Montaña Blanca, der Beginn der Route auf 2.348 Metern Höhe.
  • Der Wanderweg von Montaña Blanca auf den Teide verbindet den Fuß des Vulkans mit La Rambleta.
  • Die Herberge Altavista in der Sie auf 3.260 Metern Höhe übernachten können.
  • Talstation der Seilbahn auf 2.356 Metern Höhe.
  • Bergstation der Seilbahn auf 3.555 Metern Höhe, die auch La Rambleta genannt wird.
  • Pico del Teide (Gipfel des Teide) auf 3.718 Metern Höhe.
  • Wanderwege, die in La Rambleta beginnen.

Mit diesen Landmarken im Gepäck, machen wir uns nun also auf den Weg.

Wanderung zu Fuß auf den Teide: Die Route zwischen Montaña Blanca und dem Gipfel des Teide Schritt für Schritt

Diese Route, die auch der historische Weg auf den Teide ist, besteht aus drei Etappen. Die erste Etappe führt von Montaña Blanca bis zur Herberge Altavista. Die Zweite führt von dort nach La Rambleta über den Wanderweg de la Fortaleza Nr. 11 . Und die dritte Etappe führt Sie über den Wanderweg 10 vom Telesforo Bravo bis auf den Gipfel.

Aufstieg zu Fuß über Montaña Blanca auf den TeideDie ersten beiden Etappen der Pico del Teide Wanderung sind die anstrengendsten und im Folgenden nennen wir Ihnen die Eckdaten:

  • Gesamtlänge: 8,31 km
  • Höhenunterschied: 1.188 Meter
  • Dauer der Wanderung auf den Teide: ca. 05:30 Stunden (und 04:15 Stunden für den Abstieg)

Es gibt noch eine Alternative, von der wir Ihnen im Anschluss berichten werden, falls Sie eine Nacht in der Herberge übernachten wollen, aber nicht die Pico del Teide Wanderung komplett absolvieren möchten.

Die erste Etappe der Wanderung auf den Teide: Von Montaña Blanca zur Herberge Altavista 

Dies ist das komplizierteste Stück. Die Route führt über den Wanderweg Nummer 7, der Wanderweg Montaña Blanca-Teide und ihr Startpunkt befindet sich an der Landstraße TF-21, am Kilometer 40,7. Sie können den Startpunkt des Wanderwegs Montaña Blanca-Teide mit Ihrem eigene Auto oder mit dem Autobus erreichen. Es gibt in der Zone kostenfreie Parkplätze, diese sind allerdings nicht unbegrenzt verfügbar und unbewacht.

Der Wanderweg Montaña Blanca-Teide zeichnet sich durch eine besondere Naturschönheit, bereits auf den ersten Metern, aus. Es ist einer der herausragenden Wanderwege auf dem Teide und das ist bei einer Fläche von über 19.000 Hektar schon etwas Beachtliches.

Sie Beginnen den Aufstieg auf den Teide durch eine typische, durch vulkanische Explosionen geprägte Landschaft, deren Boden mit Bimsstein bedeckt ist. Das Gebiet ist von großem landschaftlichen, vulkanologischem (verpassen Sie keinesfalls die Eier des Teide) und ökologischem Wert. Wenn Sie auf dem Gipfel von Montaña Blanca angekommen sind haben Sie ca. 4,53 km und 372 Höhenmeter zurückgelegt. Nichts Besonderes...

Wanderung auf den Teide und die Eier des TeideWir sagen nichts Besonderes, weil der Wanderweg von Montaña Blanca auf den Teide ab hier interessant wird. Genau, denn nun kommt der anstrengendste Abschnitt für den strebsamen Wanderer, der den Teide zu Fuß besteigen möchte: Sie beginnen nun einen 2,56 km langen Abschnitt durch schwarze Lava-Arme hindurch, auf dem Sie 544 Höhenmeter zurücklegen! Die Steigung beträgt teilweise mehr als 60%, seien Sie also besser gut vorbereitet.

Aber es wird keine reine Qual: Während der Wanderung auf den Teide beobachten Sie, wie sich die vulkanische Flora verändert und je höher Sie kommen immer weniger wird. Ein wirkliches Naturspektakel, dass Ihnen außerdem auf der Insel einzigartige Tierarten, wie die Kanareneidechse oder Pimelia ascendens, ein nicht flugfähiger Käfer, der exklusiv im Teide Nationalpark beheimatet ist, bietet.

Pico del Teide Wanderung: Über Montaña Blanca auf den TeideNachdem Sie die Hälfte des steilen Weges hinter sich gebracht haben, treffen Sie auf einige riesige Felsen, die als « Estancia de los Ingleses » bekannt sind. Auf Grund seiner Form übernachteten früher im Inneren dieser Formation die mutigsten Abenteurer. Sie entzündeten Feuer und wärmten sich auf, bevor Sie am nächsten Morgen den Weg auf den Gipfel fortsetzten.

Heutzutage dienen sie lediglich für eine kurze Verschnaufpause, nach der Sie nach nur wenigen Minuten endlich die Herberge Altavista erreichen, die den Abschluss dieser ersten Etappe der Pico del Teide Wanderung darstellt.

Der Aufenthalt in der Herberge Altavista 

Die Herberge wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts errichtet und diente anfangs der Forschungsarbeit des Nationalparks. Heute, nach ihrem letzten Umbau im Jahr 2007, dient Sie der Übernachtung während der Wanderung auf den Teide, um wieder zu Kräften zu kommen und sich in der höchtsgelegenen Unterkunft Spaniens zu erholen sowie unter einem der schönsten Sternenhimmel der Welt zu schlafen.

Wanderung zu Fuß auf den Teide: Übernachtung in der Herberge

Dinge, die Sie über die Herberge Altavista wissen sollten:

  • Sie befindet sich auf 3.260 Metern Höhe.
  • Sie können Sie zwischen 17:00 und 22:00 betreten, doch die Zimmer sind erst ab 19:00 verfügbar. Wir empfehlen Ihnen, pünktlich hier zu sein, um den Sonnenuntergang sehen zu können.
  • Sie müssen den Schlafraum unbedingt vor 07:30, die Gemeinschaftsbereiche vor 08:00 wieder verlassen, da die Herberge zu dieser Zeit schließt.
  • Sie verfügt über alles, was Sie brauchen, um nach der Wanderung auf den Teide wieder zu Kräften zu kommen: Drei Schlafräume, 54 Betten mit Kissen und Decken, eine Küche, ein Wohnzimmer, eine Krankenstation, Essbereich, Heizung, Toiletten (ohne Duschen), Internet sowie Verkaufsautomaten mit Wasser, Snacks, Heiß- und Kaltgetränken.
  • Es gibt keinen Kochservice, so dass Sie sich Ihre Speisen mitbringen und selbst zubereiten müssen. Es stehen weiterhin Mikrowellen für das Aufwärmen von Speisen zur Verfügung.
  • Sie dürfen nur eine Nacht in der Herberge verbringen.
  • Sie können aber Ihr Gepäck in der Herberge lagern und auf dem Rückweg wieder abholen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Abstieg mit der Seilbahn zu machen (wir erzählen Ihnen gleich von dieser Alternative), müssen Sie Ihr Gepäck beim Aufstieg mit sich führen.
  • Für mehr Informationen klicken Sie auf diesen Link.

Und das Interessanteste ist, dass eine Übernachtung in der Herberge die einzige Möglichkeit ist, den Sonnenaufgang vom Gipfel des Teide aus zu betrachten. Doch dazu jetzt mehr.

Ich möchte den Teide besteigen und in der Herberge übernachten

Die zweite Etappe der Wanderung auf den Teide: Von der Herberge Altavista bis nach La Rambleta

Der Anblick des Sonnenaufgangs vom höchsten Punkt Spaniens aus sollte Ihre Priorität sein und daher empfehlen wir Ihnen, die Herberge vor 06:00 Uhr zu verlassen. Die Mühe lohnt sich, dass können wir Ihnen versichern. Und denken Sie daran, eine Stirnlampe mitzunehmen, um Ihren Weg zu beleuchten. Sie werden es zu schätzen wissen!

Pico del Teide Wanderung: Über Montaña Blanca auf den TeideDie Steigung auf dieser zweiten Etappe der Pico del Teide Wanderung ist geringer, doch die dünne Höhenluft lässt es trotzdem kein Spaziergang für Sie werden. Durchqueren Sie das Ödland des Teide, eine Landschaft, in der es keine Vegetation mehr gibt und passieren Sie den Aussichtspunkt Mirador de la Fortaleza, bevor Sie nach ca. einer Stunde Wanderung zu La Rambleta gelangen.

Und nun?

Die dritte der Etappe der Wanderung auf den Teide: Von La Rambleta bis auf den Pico del Teide  

Jetzt kommt der beste Teil. Von La Rambleta aus betreten Sie, bei normalen Wetterbedingungen, den Wanderweg 10 am Telesforo Bravo, für den Sie eine kostenfreie Genehmigung des Nationalparks benötigen. Leider besteht immer eine hohe Nachfrage bei nur geringer Verfügbarkeit.

D.h., Sie müssen sich normalerweise rechtzeitig um die Genehmigung für den Aufstieg gekümmert haben. Wenn es Sie interessiert, können Sie hier erfahren, wie Sie die Genehmigung für das letzte Stück der Pico del Teide Wanderung erhalten können.

Allerdings ist das in Ihrem Fall nicht notwendig: Nach dem Aufstieg von Montaña Blanca auf den Teide und der Übernachtung in der Herberge können Sie den Weg ohne Genehmigung betreten, wenn Sie ihn vor 09:00 Uhr wieder verlassen. Die Benutzung des Wanderwegs vor dieser Tageszeit ist frei.

Aber das ist noch nicht das Beste: Das Sahnehäubchen ist das letzte Wegstück, nachdem Sie den spektakulären Wanderweg von Telesforo Bravo hinter sich gebracht haben, der am höchsten Punkt Spaniens Endet: Der Gipfel des Teide.

Wanderung zu Fuß auf den Teide: Sonnenaufgang auf dem GipfelVon hier aus erleben Sie einen der schönsten Sonnenaufgänge der Welt: Eine hypnotisierende Farbkombination und die Projektion des perfekt pyramidenförmigen Schattens des Teide über den Atlantik mit den Kanarischen Inseln im Hintergrund sowie der ganz eigene Schwefelgeruch eines aktiven Vulkans. Es sei erinnert: Der Teide schläft vielleicht, aber er atmet weiter.

Vierte Etappe der Wanderung auf den Teide: Die Rückkehr 

Bevor wir Ihnen zum Abschluss noch einige wichtige Hinweise geben, werden wir Ihnen nun Ihre zwei Optionen für die Rückkehr vorstellen:

Option 1 → Zu Fuß über denselben Weg, den Sie gekommen sind

Verlassen Sie den Wanderweg von Telesforo Bravo vor 9 Uhr morgens und machen Sie sich auf den Rückweg zur Herberge über den Wanderweg 11 und im Anschluss über den Weg 7 bis nach Altavista.

Bedenken Sie jedoch, dass die Herberge bis 11:00 Uhr geschlossen ist. Wenn Sie Ihr Gepäck in der Herberge lassen, werden Sie es vor dieser Zeit nicht wieder abholen können. Wir übernehmen keine Haftung für Ihre Gegenstände.

Nachdem Sie Ihre Gegenstände abgeholt haben erwarten Sie noch ca. 4 Stunden Abstieg über den Wanderweg Montaña Blanca-Teide. An Ihrem Startpunkt am Fuße von Montaña Blanca angekommen, haben Sie die härteste Herausforderung des Teide gemeistert.

Option 2 → Abstieg mit der Seilbahn

Viele Reisende erleben die Seilbahn als willkommende Alternative, nachdem Sie den Teide zu Fuß bestiegen haben. Wenn Sie denken, dass dies in Ihrem Fall auch zutreffen könnte, haben Sie zwei Optionen: Sie können die Übernachtung in der Herberge in Kombination mit dem Ticket für den Abstieg buchen oder das Seilbahnticket einzeln kaufen.

In beiden Fällen müssen Sie unbedingt Ihre persönlichen Gegenstände mit sich führen (d.h., diese nicht in der Herberge zurücklassen) und wenn Sie an der Talstation der Seilbahn angekommen sind, müssen Sie noch den Weg bis zum Startpunkt des Wanderwegs Montaña Blanca-Teide zurücklegen, der ungefähr 3 km entfernt liegt.

Zusätzliche Hinweise für die Wanderung auf den Teide 

Bevor Sie beginnen Ihre Wanderung auf den Teide zu planen, bedenken Sie bitte Folgendes:

#1 Es gibt einen Plan B für die Herberge, ohne so viel laufen zu müssen 

Den Sonnenaufgang vom Teide aus betrachten zu können ist nicht notwendigerweise Spitzensportlern vorbehalten.

Um den Sonnenaufgang oben betrachten zu können, müssen Sie allerdings unbedingt in der Herberge übernachten. Die Alternative, um dorthin zu gelangen ist, die Seilbahn an der Talstation zu nehmen, bis nach La Rambleta aufzusteigen und im Anschluss zu Fuß in weniger als einer Stunde abzusteigen.

In diesem Fall nehmen Sie zuerst den Wanderweg 11 und im Anschluss den Weg 7, der Sie direkt nach Altavista führt. Wenn Sie eine Karte mit all den Wanderwegen des Teide sehen wollen, klicken Sie hier.

#2 Alternative, um den Gipfel bequem zu erreichen

Wenn Sie den Teide nicht über den Wanderweg Montaña Blanca-Teide besteigen wollen, weil Sie zu große Anstrengung vermeiden wollen oder in Begleitung einer Person mit einer kleineren körperlichen Behinderung reisen, dann ist die Seilbahn Ihre Option. Zu diesem Zweck haben wir einen anderen Artikel vorbereitet, in dem wir Ihnen im Detail Ihre Optionen der Besteigung des Teide mit der Unterstützung der Seilbahn darstellen.

Wanderung auf den Teide mit Unterstützung der SeilbahnÜberlegen Sie nicht zweimal und erleben Sie die Topaktivität von Volcano Teide Experience, die außerdem optional den Transfer sowie einen Guide beinhaltet, der Ihnen zu jeder Zeit alle Geheimnisse des Teide offenbart:

Ich nehme an der geführten Gipfelbesteigung teil

#3 Wenn die Wanderwege des Mirador de la Fortaleza oder die Seilbahn geschlossen werden

Wenn der Wanderweg des Mirador de la Fortaleza wetterbedingt geschlossen ist und Sie das Kombiticket für die Übernachtung in der Herberge + Seilbahnticket gekauft haben und die Übernachtung stornieren, wird Ihnen der komplette Kaufpreis zurückerstattet. Sollte die Seilbahn schließen, wird Ihnen der entsprechende Teilbetrag zurückerstattet und Sie müssen den Abstieg über denselben Weg des Aufstiegs vornehmen.

Der Teide Nationalpark zu Ihren Füßen 

Eine Wanderung auf den Teide ist nicht die einzige Möglichkeit. Der Gipfel des Teide eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, die jedoch an verschiedene Faktoren geknüpft sind, die wir Ihnen alle in unsrem Teide Guide vorstellen

Und wenn Sie den Vulkan gerne auf eigene Faust erkunden wollen, dann werfen Sie einen Blick auf dieses Dokument: Wir haben einen Kalender entworfen, der Ihnen übersichtlich alle auf dem Teide verfügbaren Aktivitäten auflistet. Organisieren Sie sich!

Unternehmungen auf dem Teide: Wochenkalender der Aktivitäten

Nun verabschieden wir uns mit einer vergleichenden Infografik zwischen den Alternativen der Wanderung auf den Teide zu Fuß oder mit der Unterstützung der Seilbahn, für den Fall, dass Sie nach der Lektüre dieses Artikel noch nicht 100% entschieden sind. Viel Vergnügen!

Wanderung auf den Teide: Wanderweg von Montaña Blanca

Kommentare