Der blog von Volcano Teide

Der Blog auf dem Sie entdecken können, was man auf Teneriffa alles unternehmen kann.

Teneriffa und der Teide in ihrem postfach

Melden Sie sich für die Benachrichtigungen unseres Blogs an und seien Sie der Erste, der Neuigkeiten über den Teide und Teneriffa erfährt sowie nützliche Inhalte, die Ihnen helfen, Ihre Ferien auf der Insel zu planen, übermittelt bekommt.

Was Sie über die Teide Genehmigung wissen müssen

Sicher haben Sie es schon von einem Freund gehört oder im Internet gelesen: Um den Gipfel des Teide besteigen zu dürfen benötigen Sie eine Genehmigung vom Teide Nationalpark.

Das stimmt, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn in diesem Artikel werden wir Ihnen (absolut) alles erzählen, was Sie über die berühmte Teide Genehmigung zur Gipfelbesteigung wissen müssen.

Fangen wir an?

Wozu ist die Teide Genehmigung des Teide Nationalparks gut?

Um das zu verstehen, müssen Sie erst einmal wissen, wie der Teide aufgeteilt ist. Dies sind die wesentlichen Teile:

So erhalten Sie die Genehmigung den Teide Gipfel zu besteigen

  • Talstation der Seilbahn auf 2.356 Metern Höhe.
  • Bergstation der Seilbahn auf 3.555 Metern Höhe, die auch La Rambleta genannt wird.
  • Pico del Teide (Gipfel des Teide) auf 3.718 Metern Höhe.
  • Wanderwege, die an der Bergstation der Seilbahn beginnen.
  • Der Wanderweg von Montaña Blanca auf den Teide verbindet den Fuß des Vulkans mit La Rambleta.
  • Die Herberge Altavista, in der Sie auf 3.260 Metern Höhe übernachten können.

Zum vierten Element der Liste gehören 3 Wanderwege, doch nur einer führt zum Gipfel des Teide: Die Nummer 10, die auch Telesforo Bravo genannt wird.

Der Zugang zu diesem Wanderweg ist aus Sicherheits- und Naturschutzgründen auf maximal 200 Personen am Tag beschränkt. Denn wussten Sie schon, dass der Teide Nationalpark der meistbesuchte Naturpark Europas ist?

Die Teide Genehmigung zur Gipfelbesteigung erlaubt es Ihnen, einer der 200 Privilegierten zu sein, die an einem Tag den höchsten Punkt Spaniens erklimmen können. Diese 200 Genehmigungen werden unter den Antragstellern und offiziellen Guides des Parks verteilt.

So beantragen Sie die Teide Genehmigung zur Gipfelbesteigung

Sie haben zwei Möglichkeiten:

Option 1: Beantragen Sie den Teide Permit selbst online

Wenn Sie Ihre Reise nach Teneriffa mit genügend zeitlichem Vorlauf vorbereiten, können Sie es mit dieser Option versuchen. Wir unterstreichen das mit dem zeitlichen Vorlauf, weil wir hier vom meistbesuchten Nationalpark Europas sprechen und weil es täglich nur 200 Genehmigungen gibt, um den Gipfel des Teide zu besteigen.

Um die Teide Genehmigung zu erhalten, müssen Sie einen simplen Prozess auf der Internetseite des Nationalparks durchlaufen, auf die Sie hier zugreifen können.

Einmal auf der Webseite ist es ganz einfach: Wählen Sie Teide → Bewilligung für die Gipfelbesteigung des Teides → Reservierung → Público en general / General public

Dort wählen Sie ein Datum und eine Uhrzeit und geben die Daten der jeweiligen Personen an, für die die Teide Genehmigung bestimmt ist. Die Genehmigungen sind namensgebunden und nicht übertragbar.

Genehmigung Teide onlineBei der Auswahl des Datums und der Uhrzeit werden Sie ein wenig Glück gebrauchen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, seien Sie vorausschauend und planen Sie mindestens 2 oder 3 Monate im Voraus, um die Erlaubnis für die Teide Besteigung zu erhalten.

Wenn Sie die Internetseite des Teide Nationalparks besucht haben und keine Genehmigung für Ihr Datum verfügbar war, dann machen Sie sich keine Sorgen. Noch ist nichts verloren. Hier ist die zweite Option:

Option 2: Gelangen Sie mit Volcano Teide Experience auf den Gipfel und vergessen Sie die Teide Genehmigung

Einige der 200 Teide Genehmigungen, die der Nationalpark jeden Tag ausgibt, gehen an offizielle Guides des Nationalparks, damit alle interessierten Besucher ihn kennenlernen können.

Bei Volcano Teide Experience arbeiten einige dieser offiziellen Guides, die den Teide präsentieren und so helfen wir täglichen hunderten Gästen, Ihren Traum, den höchsten Punkt des Landes zu erreichen, zu erfüllen.

So erhalten Sie die Genehmigung den Teide Gipfel zu besteigenHierzu nutzen wir unsere Erlebnisse. Dies sind geplante Aktivitäten auf dem Teide, die es Ihnen erlauben ihn ganz nach Ihren Wünschen zu erkunden. Das schönste Erlebnis ist der Aufstieg auf den Gipfel mit oder ohne Transfer.  Wenn Sie die Option ohne Transfer wählen, können Sie den Rest des Nationalparks im Anschluss frei erkunden.

Aber das ist nicht das einzige Erlebnis. Was halten Sie davon, mit eigener Kraft den Teide zu besteigen, in der Herberge zu übernachten und rechtzeitig den Gipfel zu erreichen, um den spektakulären Sonnenaufgang zu erleben? Diese Option ist die Präferenz der Abenteurer, die Ihre körperliche Leistungsfähigkeit auf die Probe stellen wollen. Sie ist nur den Entschlossenen vorbehalten. In diesem Fall benötigen Sie den Teide Permit nicht. Hier  erzählen wir ihnen mehr über diese Option.

Genehmigung Teide onlineWenn Sie hingegen gerne die Seilbahn nutzen wollen, um mit unserem Guide bis nach La Rambleta zu gelangen und die Teide Genehmigung für das Betreten des wundervollen Wanderweges auf den Gipfel des Teide erhalten wollen sowie die Aussicht auf dem höchsten Punkt Spaniens genießen möchten, dann sollten Sie diesen Artikel lesen, um mehr über all Ihre Optionen zu erfahren.

Häufige Fragen in Hinblick auf die Teide Genehmigung

Vielleicht haben Sie noch Fragen. Wir haben die 10 häufigsten Fragen zusammengestellt, die uns unsere Kunden zur Teide Genehmigung stellen. Wir werden diese nun beantworten. Vielleicht ist Ihre Frage ja auch dabei:

+ Kann der Gipfel des Teide ohne Genehmigung bestiegen werden?

Ja, aber Sie müssen den Wanderweg Telesforo Bravo vor 09:00 Uhr morgens wieder verlassen haben. Hierzu müssen Sie in der Herberge Altavista übernachten. Wir erklären Ihnen alles hier. Es gibt keine andere Möglichkeit.

+ Kann die Teide Genehmigung direkt vor Ort im Teide Nationalpark beantragt werden?

Nein, das ist nicht möglich. Die Teide Genehmigung können Sie ausschließlich online beantragen, über die Internetseite der Nationalparks, oder Sie können sie über Firmen erhalten, die mit Guides des Teide Nationalparks arbeiten, wie bspw. Volcano Teide Experience. Und wie wir bereits sagten, immer mit einem gewissen Vorlauf.

+ Mit wieviel Vorlauf muss ich die Teide Genehmigung beantragen?

Das hängt von der Jahreszeit ab, zu der Sie Teneriffa besuchen wollen, aber wenn Sie die Teide Genehmigung online über die Internetseite der Nationalparks beantragen möchten, dann mindestens 2-3 Monate im Voraus.

Wenn Sie die Teide Genehmigung mit uns erhalten möchten, dann sind 2 Tage Vorlauf ausreichend. Allerdings gibt es viele vorausplanende Reisende, wie Sie, daher empfehlen wir Ihnen trotzdem einen Vorlauf von 7 Tagen. Sie sollten auf Nummer sicher gehen. Man reist nicht alle Tage auf die Kanaren!

+ Ist die Teide Genehmigung den ganzen Tag lang gültig?

Nein. Wenn Sie auf eigene Faust den Gipfel des Teide besuchen, dann sind die Genehmigungen jeweils für eines der 4 Zeitfenster gültig: Von 09:00 bis 11:00 Uhr, von 11:00 bis 13:00 Uhr, von 13:00 bis 15:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr. Das Seilbahnticket müssen Sie kompatibel dazu buchen. Sie können nur innerhalb Ihres ausgewählten Zeitfensters den Wanderweg und den Gipfel des Teide betreten und das Zeitlimit für den Aufenthalt in der Zone zwischen der Bergstation der Teide Seilbahn, dem Wanderweg und dem Gipfel sind 2 Stunden. Wenn Sie die Bergstation der Seilbahn ohne Erlaubnis aufsuchen, dann ist Ihre maximale Aufenthaltsdauer auf eine Stunde begrenzt.

Hinweis: Die letzte Abfahrt der Seilbahn findet um 16:50 Uhr statt, außer im Juli, August und September um 18:50 Uhr und im Oktober, bis zum Tag der Zeitumstellung, um 17:50 Uhr. Lesen Sie hier alles über die Öffnungszeiten der Seilbahn.

Wenn Sie den Teide Permit im Rahmen der Aktivität Aufstieg auf den Gipfel des Teide mit Volcano Teide Experience erhalten, dann ist der Treffpunkt die Talstation der Seilbahn um 09:15 Uhr (wenn Sie sich für die Option ohne Transfer entscheiden. Sollten Sie sich für den Transfer entscheiden, dann holen wir Sie bereits früher in Ihrem Hotel ab). Die Aktivität dauert 3 Stunden. Unser Guide wird Sie zu jeder Zeit begleiten.

Außerdem bieten wir einen Aufstieg auf den Gipfel VIP an: Wie würde es Ihnen gefallen, diese Aktivität nur mit Ihrer persönlichen Gruppe zu genießen? Niemand, der Sie stören könnte und mit einem Guide der nur Ihnen zur Verfügung steht. In diesem Fall findet die Abholung in Ihrem Hotel zwischen 08:00 und 10:00 Uhr statt.

+ Wie weise ich nach, dass ich eine Teide Genehmigung besitze?

Am Zugang zum Wanderweg Telesforo Bravo wird ein Parkwächter Ihre Genehmigung verlangen. Sie müssen diese ausgedruckt oder auf Ihrem Mobiltelefon zusammen mit dem Ausweisdokument, mit dem Sie die Teide Genehmigung beantragt haben, vorzeigen. Der Teide Permit ist namensgebunden, so dass Sie ohne das entsprechende Ausweisdokument keinen Zugang erhalten. Bitte beachten Sie das!

+ Wie kann ich den Sonnenaufgang vom Gipfel aus betrachten?

Indem Sie in der Herberge Altavista übernachten und sich früh auf den Weg zum Gipfel machen. In diesem Fall benötigen Sie keine Teide Genehmigung, insofern Sie vor 09:00 Uhr den Wanderweg Telesforo Bravo und das Gebiet des Kraters wieder verlassen haben.

+ Garantiert mir die Teide Genehmigung den Zugang zum Gipfel des Vulkans?

Nein: Es kann vorkommen, dass der Wanderweg wetterbedingt oder aus anderen Gründen geschlossen wird. In diesem Fall müssen Sie sich mit dem Nationalpark in Verbindung setzten, wenn Sie Ihre Teide Genehmigung online selbst beantragt haben (pnteide@tenerife.es oder +34 922 922 371). Der Nationalpark ist für die Verwaltung der Genehmigungen zuständig, nicht die Seilbahn.

Wenn Sie die Teide Genehmigung über unsere Aktivität Aufstieg auf den Gipfel erhalten haben und der Wanderweg geschlossen ist, können Sie an einer von uns vorgeschlagenen Alternativroute teilnehmen.

+ Wenn ich die Seilbahn nutze, um nach La Rambleta zu gelangen, benötige ich dann eine Teide Genehmigung, um den Wanderweg betreten zu können?

Ja, unbedingt. Die Teide Genehmigung ist obligatorisch, unabhängig davon, wie Sie den Beginn des Wanderweges erreichen. Wenn Sie mehr Informationen über die Möglichkeiten haben wollen, den Gipfel mit Unterstützung der Seilbahn zu besteigen, dann verpassen Sie diesen Post nicht.

+ Wenn ich die Teide Genehmigung auf keine der beiden dargestellten Formen erhalten kann, was kann ich dann tun?

Erinnern Sie sich daran, dass wir am Anfang des Artikels von drei Wanderwegen gesprochen haben, von denen jedoch nur einer zum Krater des Teide führt? Die anderen beiden Wege sind auch sehr interessant, obwohl Sie nicht auf den Gipfel führen. Unsere Präferenz ist der Weg, der zum Aussichtspunkt Mirador de Pico Viejo und zu einem farbenfrohen Krater mit 800 Metern Durchmesser führt. In diesem Artikel erzählen wir Ihnen mehr.

+ Was passiert, wenn ich eine Teide Genehmigung habe, aber die Seilbahn schließt?

Wenn Sie auf eigene Faust unterwegs sind und die Seilbahn wetterbedingt oder aus technischen Gründen am Tag für den Sie einen Teide Permit haben, nicht in Betrieb ist, können Sie Ihre Genehmigung ausschließlich am ersten darauf folgenden Betriebstag der Seilbahn nutzen. Ändern Sie den Tag Ihrer Seilbahntickets kostenfrei in der Reservierungsverwaltung Sie benötigen lediglich die Reservierungsnummer, die E-Mailadresse, mit der Sie den Kauf vorgenommen haben, und ein paar Klicks.

Dieser Tag muss unbedingt einer der drei auf Ihren ursprünglich gewählten Tag folgenden Tage sein und Sie können den Wanderweg Telesforo Bravo nur betreten, wenn Kapazitäten frei sind. Die Personen, die Ihr Ticket für diesen konkreten Tag reserviert haben, haben Präferenz. Setzten Sie sich hierfür mit dem Nationalpark in Verbindung oder, wenn Sie bereits vor Ort sind, mit einem der Parkwächter.

Wenn Sie den Aufstieg auf den Gipfel stattdessen mit uns reserviert haben und die Seilbahn schließt, können Sie eine alternative Wanderroute genießen.

Haben wir all Ihre Fragen beantwortet? Wir hoffen es. Falls nicht, finden Sie hier einen allgemeinen Guide über all Ihre Optionen, den Teide zu besuchen. Ein sehr umfangreicher Guide, in dem wir alle Informationen über einen der spektakulärsten Berggipfel der Welt zusammengetragen haben.

Sie sind dran: Was wählen Sie?

Wir haben Ihnen alles über die Teide Genehmigung erzählt und jetzt liegt es an Ihnen zu entscheiden, ob Sie Teneriffa besuchen und auf eigene Faust den Teide, einen schlafenden Vulkan, erkunden möchten oder dies mit Volcano Teide Experience tun möchten.

Wir erwarten Sie!

Kommentare