Der Blog auf dem Sie entdecken können, was man auf Teneriffa alles unternehmen kann.

Teneriffa und der Teide in ihrem postfach

Melden Sie sich für die Benachrichtigungen unseres Blogs an und seien Sie der Erste, der Neuigkeiten über den Teide und Teneriffa erfährt sowie nützliche Inhalte, die Ihnen helfen, Ihre Ferien auf der Insel zu planen, übermittelt bekommt.

Betrachten Sie die Milchstraße diesen Sommer auf Teneriffa

Die Sommernächte sind cool. Daran gibt es keinen Zweifel. Warum? Weil die Nächte im Sommer wärmer sind und außerdem genießen viele von uns ihren verdienten Sommerurlaub an paradiesischen Orten, wie Teneriffa. Wussten Sie, dass der Himmel über Teneriffa ideal ist, um die Milchstraße zu sehen? Bleiben Sie auf dieser Seite und erfahren Sie, warum. Sind Sie bereit? 

Milchstraße auf Teneriffa

Warum es sich lohnt auf Teneriffa die Milchstraße zu betrachten

Wenn Sie diesen Sommer auf Teneriffa sind (oder sein werden), sollten Sie wissen, dass Sie es nicht verpassen dürfen, den Teide zu besteigen, um die Milchstraße unter dem einzigartigen Sternenhimmel zu betrachten. Dies ist ein einzigartiges Erlebnis, dass Sie persönlich erlebt haben müssen.

Die Milchstraße ist zweifelsohne eine der großen Attraktionen des Sommers. Aber was ist sie eigentlich? Sie ist ein nebliges Band, dass den Himmel durchquert und – Achtung – besonders in den Sommermonaten sichtbar ist. Um sie zu sehen, reicht es schon, in Richtung des südlichen Horizonts zu blicken, wo Sie sofort das silberne Band der Milchstraße erkennen werden.

Wenn Sie die Milchstraße am Sternenhimmel von Teneriffa identifiziert haben (bitte nicht mit Wolken verwechseln!), halten Sie inne und machen Sie einen Rundgang durch die Sterne. Sie werden von der Schönheit begeistert sein! Die Milchstraße ist eine Gruppierung von Millionen von Sternen, die zu schwach leuchten, um sie einzeln voneinander unterscheiden zu können. Magisch, nicht wahr?

Sie werden davon begeistert sein. Die Milchstraße besteht aus 100.000 Millionen Sternen, die eine gigantische Sternenscheibe bilden, die einen Durchmesser von 100 bis 200.000 Lichtjahren hat! Das ist doch gar nichts.

Die sehenswertesten Sterne des Himmels im Sommer

Aber die Milchstraße ist nicht der einzige große Protagonist des Sternenhimmels im Sommer. Nein. Im Sommer kann man sich auch an einer Sternformation erfreuen, die Dreieck des Sommers genannt wird und sich aus den Sternen Vega, Altair und Deneb zusammensetzt. Tatsächlich ist dieses Sternbild, das eigentlich nur eine Sternengruppierung (oder eine Pseudokonstellation) ist, ein sicheres Zeichen dafür, dass der Sommer bereits begonnen hat, meine Damen und Herren!

Das Dreieck des Sommers beginnt sich im späten Frühjahr zu zeigen und verschwindet im Frühherbst wieder, wobei die beste Zeit für den Anblick dieser Formation der Sommer ist. Daher auch ihr Name.

Diese Sternformation ist sehr leicht zu finden, da sie aus drei der im Sommer am hellsten leuchtenden Sterne besteht: Dem Stern Vega, der zur Sternenkonstellation Lyra gehört, dem Stern Deneb im Sternbild Schwan (dessen "Kopf" durch Albireo gekennzeichnet ist, ein Doppelstern, der Sie überraschen wird, wenn Sie ihn durch das Teleskop betrachten), und dem Stern Altair, der zum Sternbild des Adlers gehört, der zwar der am wenigsten hell leuchtende der Drei ist, der aber das Sommerdreieck vervollständigt, weil er trotz allem einer der hellsten Sterne am Sommerhimmel ist.

So können Sie die Milchstraße und die Sterne auf Teneriffa betrachten

Wenn Sie nun einen Knoten im Kopf von so vielen Sterngruppen, so vielen Konstellationen und so viel Milchstraße haben, machen Sie sich keine Sorgen. Diesen Sommer können Sie Ihren Aufenthalt auf Teneriffa nutzen, um die Geheimnisse des Universums zu entdecken und die warmen Sommernächte in einer unvergleichlichen Umgebung für Sternenbeobachtung – dem Teide Nationalpark – mit Hilfe von astronomischen Führern zu genießen, die Ihnen alles und noch viel mehr über den Sternenhimmel erklären.

Alles, was Sie tun müssen, ist unser Erlebnis zu reservieren, um die Sterne und die Milchstraße auf dem Teide zu betrachten und mit einem Rucksack voller Freude und Lust am Lernen und Genießen zum Fuß des Vulkans zu klettern.

BUCHEN SIE JETZT

Kommentare