Der blog von Volcano Teide

Der Blog auf dem Sie entdecken können, was man auf Teneriffa alles unternehmen kann.

Teneriffa und der Teide in ihrem postfach

Melden Sie sich für die Benachrichtigungen unseres Blogs an und seien Sie der Erste, der Neuigkeiten über den Teide und Teneriffa erfährt sowie nützliche Inhalte, die Ihnen helfen, Ihre Ferien auf der Insel zu planen, übermittelt bekommt.

Was muss man im Einzelnen tun, um den Krater des Teide zu besteigen

Volcano Life Experience hat dieses Infoblatt zusammengestellt, um die verschiedenen notwendigen Schritte für einen Besuch des Kraters des Teide zu erläutern. Außerdem erhalten Sie zusätzliche nützliche Ratschläge.

Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, dürfen nur 200 Personen pro Tag zum Krater des Teide wandern. Deshalb müssen Sie Ihren Besuch rechtzeitig planen, die Nachfrage ist sehr hoch. Öffnen Sie die Website des Parque Nacional del Teide und reservieren Sie Ihre Genehmigung gratis. Sie können auch eine der verschiedenen Führungen buchen, die Ihnen Volcano Life Experience anbietet.

Man kann zu Fuß von dem Berg Montaña Blanca aus zum Teide wandern, oder mit der Seilbahn nach oben fahren. Sie müssen aber auf jeden Fall die Genehmigung für das Betreten des Nationalparks dabei haben. Am Anfang des Wanderwegs Telesforo Bravo steht ein Wachmann, der diese kontrolliert.

Auf dem Gipfel werden Sie dann durch einen wundervollen Ausblick belohnt. Teilen Sie Ihre Fotos über unseren Hashtag #teidelover.

Was muss man im Einzelnen tun, um den Krater des Teide zu besteigen

Kommentare